banner

 

 

 

 

 

Traumafolgen

Eine Verletzung an der Hand, wie auch an allen anderen Körperteilen, heilt durch Narbenbildung. Bei einer sehr breiten Bewegungsamplitude der Gewebe an der Hand kann auch eine geringfügige Narbenbildung zur Einschränkungen führen.

 

Eine spezialisierte regelmäßige Handtherapie kann die meisten posttraumatischen Probleme beheben.

 

Operative Therapie kann in hartnäckigen Fällen notwendig sein, wie z.B. Beheben der Verklebungen um die Sehnen und Nerven, Lösen von versteiften Gelenken, Nerventransplantation, Knochenform-Korrektur, etc.

 

Die Behandlung ist sehr individuell und hängt von den vorhandenen Einschränkungen der Handfunktion ab.